Wer wir sind

info_button WIR SIND
… ein Selbsthilfeverein zur Unterstützung für alkohol-, medikamenten-, drogenabhängige Menschen und deren Angehörige auch verhaltensbezogene Suchterkrankungen (Spielsucht…) finden Unterstützung.
… ein gemeinnütziger, eingetragener Verein mit Sitz in Eschborn und Bad Homburg (Hauptsitz). Wir arbeiten seit 1977 mit derzeit 13 Gruppen an neun Standorten ehrenamtlich alle Betroffene oder Angehörige und haben Ausbildung als Suchtkrankenhelfer und aktualisieren unser Wissen durch monatliche Supervision und regelmäßige Fortbildung mit anerkannten Fachleuten aus Kliniken und Suchthilfeeinrichtungen. Wir arbeiten eng mit allen Fachkliniken und Suchthilfeeinrichtungen der Region zusammen. Wir sind unabhängig von einer großen Organisation und sind dadurch unbeeinflusst von Politik und Religion.


WIR UNTERSTÜTZEN
… alle Betroffenen und Angehörige durch methodisch unterstützte Hilfestellung auf dem Weg in die Suchtmittelfreiheit.
… die Suche nach Wegen aus der Sucht durch Beratung und Koordination des individuellen Weges aus der Sucht.
… durch praktische Unterstützung für das Leben ohne Suchtmittel im Alltag durch Vor- und / oder Nachbereitung der Suchtmittelentwöhnungsbehandlung auch noch nicht völlig suchtmittelfreie Besucher in unseren Gruppen.


UNSERE GRUNDREGELN
… wir stellen unsere Dienstleistung absolut kostenlos für die Besucher zur Verfügung. Die Anonymität in der Gruppe gewährleistet eine völlig offene Bearbeitung aller Themen der Sucht. Bei jedem Gruppenbesuch bearbeiten wir ein von der Gruppe frei gewähltes Thema. Wir arbeiten grundsätzlich nach den Regeln der themenzentrierten Interaktion (TZI) nach Ruth Cohn. Betroffene und Angehörige können und sollen gemeinsam an den Gruppenabenden teilnehmen.